Erweiterung des MUSeo-Moduls

in  Zikula Apps , , ,

Erweiterung des MUSeo-Moduls

Das Modul MUSeo von Michael Ueberschaer ist eine ModuleStudio-basierte Lösung zum Erfassen von suchmaschinenrelevanten Metatags für beliebige Einzelseiten einer Zikula-Präsenz. Aktuell laufen die ersten Schritte für die Version 2.0.0 mit erweitertem Funktionsumfang.

Neben einigen neuen Feldern und Angaben, z. B. für Social Media Funktionen, soll die kommende Hauptversion im Wesentlichen zwei neue Funktionen mitbringen:

Erstens soll es möglich sein, direkt eine Vorschau der voraussichtlichen Darstellung des Eintrags der Seite in Google-Ergebnislisten einzusehen. So kann man bereits während der Erfassung sehen, inwieweit die gewählten Kurzbeschreibungstexte und Keywords die gewünschte inhaltliche Optimierung abbilden. Als Vorlage dient hierzu ein SEO-Plugin für WordPress.

Zweitens soll das Modul einen Hook Provider erhalten, damit die Daten und Eingaben für eine bestimmte Content-Seite oder einen bestimmten News-Artikel nicht separat erfolgen müssen, sondern direkt beim Bearbeiten mit hinterlegt bzw. geändert werden können.

Sobald die Implementierung fortgeschritten ist, werden die Neuerungen in einem Folgeartikel vorgestellt.

Weitere Beiträge in Kategorie Zikula Apps

Kommende Neuerungen in Symfony 5.3
- Vor zwei Tagen wurde Symfony 5.3.0-BETA4 veröffentlicht. Dies nehme ich zum Anlass, um einmal einen Überblick über die wichtigsten neuen Funktionen zu geben, auf die wir uns im Rahmen dieses Updates …
Symfony Messenger - Behandlung erneut fehlgeschlagener Nachrichten
- Im Symfony Messenger gibt die Möglichkeit, fehlgeschlagene Nachrichten an eine failed queue zu leiten. In diesem Sammelbecken können diese dann inspiziert und nach Korrektur des zu Grunde liegenden …
Response-Eigenschaften im Zikula Theme-Layer anpassen
- In Zikula gibt es eine Besonderheit zu beachten, welche Einfluss darauf nimmt, wie die aus einem Request resultierende Response zum anfragenden Client gelangt. Per Standard wird die Response in …
Tabellennamen mit Doctrine dynamisch anpassen
- Mit Hilfe der Metadaten von Doctrine lassen sich jegliche Daten zu einer Entität zur Laufzeit verändern. Allerdings kann das in manchen Anwendungsfällen fortwährend notwendig sein, zum Beispiel in …
Kommende Neuerungen in Symfony 5.2
- Vor zwei Tagen wurde Symfony 5.2.0-BETA2 veröffentlicht. Dies nehme ich zum Anlass, um einmal einen Überblick über die wichtigsten neuen Funktionen zu geben, auf die wir uns im Rahmen dieses Updates …