Zikula 1.4.3 mit überarbeiteten Authentifizierungsmethoden

in  Verschiedenes , , ,

Zikula 1.4.3 mit überarbeiteten Authentifizierungsmethoden

Craig Heydenburg hat in den letzten Wochen die Benutzerverwaltung (Users-Modul) im Zikula-Core zur Unterstützung von Twig und Symfony Forms überarbeitet. Doch damit nicht genug: er hat zudem jegliche Funktionalität in Bezug auf die Registrierung und die Anmeldung von Benutzern in ein eigenes Systemmodul namens ZAuth separiert, welches ebenfalls im Core enthalten ist.

Als Teil dieser Auslagerung wurden die Schnittstellen zur Implementierung von Authentifizierungsmethoden generalüberholt. Damit wird es nun einfacher, andere Wege zur Erstellung neuer Benutzer und zum Login derselben anzubieten. Ein Beispiel hierfür ist das OAuth-Modul, mit dem Anmeldungen basierend auf dem OAuth-Standard durchgeführt werden können. Aktuell werden darüber bereits die Anbieter Github und Google unterstützt. Damit kann man sich ganz einfach mit einem bestehenden Github- oder Google-Konto auf Zikula-Seiten, die das Modul installiert haben, anmelden.

Zwar waren solche Authentifizierungsmethoden zuvor bereits möglich, mit den neuen Schnittstellen ist das Ganze aber wesentlich einfacher für den Modulentwickler. Darüber hinaus sind die Anbelange besser getrennt, da das Benutzermodul sich nun ausschließlich auf das User-Management konzentrieren kann.

Weitere Beiträge in Kategorie Verschiedenes

KeePassXC im Browser nutzen trotz Sandbox dank Auto-Type
- Nach dem Ende März erfolgten Kubuntu-Upgrade auf Jammy Jellyfish blieb das Problem, dass sich KeePassXC nicht mehr automatisch in dem nun auf Snap umgestellten Firefox-Browser integriert betreiben …
Kubuntu Aktualisierung auf 22.04 “Jammy Jellyfish”
- Am 21. April erscheint die nächste Ubuntu-Version Jammy Jellyfish mit LTS (Long Time Support), die 5 Jahre lang mit Updates versorgt werden wird. Üblicherweise aktualisiere ich unsere Rechner schon …
Shopware 6: Varianten in Produktliste wechseln
- Shopware 6 bietet per Standard zwei Möglichkeiten, wie mit Varianten eines Produktes in der Listenansicht umgegangen werden soll: entweder es wird eine bestimmte Hauptvariante angezeigt oder aber die …
Shopware 6: Korrektur für Links zu rechtlichen Angaben
- In der aktuellen Version von Shopware 6 gibt es einen Bug, der dafür sorgt, dass die Links zu den Datenschutzbestimmungen und den allgemeinen Geschäftsbedingungen im Registrierungsformular nicht …
Vom Teilen und Herrschen: Wie groß sollten Module sein?
- Soeben bin ich über einen Artikel auf Heise gestolpert, der aus meiner Sicht ein paar spannende Impulse setzt: Richtig klein: Hat Modularisierung versagt?. Der Autor beginnt mit klassischen …