Zikula Benutzer und Gruppen in DokuWiki verwenden

in  Zikula Apps , ,

Zikula Benutzer und Gruppen in DokuWiki verwenden

In Zikula lassen sich mit Hilfe unterschiedlicher Authentifizierungsmethoden Nutzer auf verschiedenen Quellen einbinden und mischen. So kann man sich beispielsweise mit dem OAuth-Modul via Facebook, LinkedIn, GitHub oder Google anmelden. Auch LDAP ist eine gängige Methode, externe Anmeldungen zuzulassen.

An und an ist jedoch genau das Gegenteil gewünscht: Benutzer aus Zikula sollen sich in einem anderen System anmelden können. Dieser Aufgabe haben wir uns kürzlich für das bekannte Wiki-System DokuWiki angenommen. Dieses bietet die Möglichkeit, verschiedene Plugins zur Authentifizierung einzusetzen. Oftmals ist es hier sogar ohne Programmierung möglich, das Plugin authPDO direkt zu verwenden: hier werden in der Konfiguration verschiedene SQL-Anweisungen hinterlegt, mit denen sich DokuWiki die benötigten Daten aus dem Fremdsystem holt.

Aus einer Reihe von Gründen hat das jedoch für unsere Zwecke nicht ausgereicht:

  • Die Methode, welche die PasswordApi des ZAuth-Moduls in Zikula zum Hashen der Kennwörter einsetzt, lässt sich nicht einfach via SQL nachbilden. Hintergrund sind hier beispielsweise spezielle Eigenheiten in Bezug auf das Salz.
  • Wir wollten eine Einstellung haben, mit der sich die verfügbaren Benutzergruppen einschränken lassen, so dass im Wiki nur ganz bestimmte und explizit gewünschte Gruppen auftauchen und nur die Mitglieder dieser Gruppen das Wiki überhaupt verwenden dürfen.
  • Es sollte die Möglichkeit bestehen, ein Single-Sign-On (SSO) zu nutzen, sofern Zikula und Wiki auf der selben Domain laufen.

Wir haben daher ein authzikula-Plugin implementiert, das auf authPDO aufsetzt und dessen Funktionalität an den gewünschten Stellen erweitert. Im Screenshot ist zu sehen, dass sich diese Integration relativ unkompliziert einrichten lässt. Aktuell befindet sich die Lösung in der Testphase. Eine Veröffentlichung ist indes derzeit noch nicht geplant. Falls jemand Interesse an der Integration hat, stehen wir im Zikula-Slack aber natürlich gerne zur Verfügung.

Weitere Beiträge in Kategorie Zikula Apps

Ein Blick auf die Entwicklungen des News-Moduls
- Das News-Modul von Zikula blickt auf eine lange Historie zurück. Schon als ich vor etwa 20 Jahren das erste mal mit PostNuke in Berührung kam, war dort ein News-Modul an Bord. War die Funktionalität …
Zikula Aktualisierung 2.0.13 mit Sicherheitspatches von Symfony
- Der Zikula Core ist soeben in der Version 2.0.13 erschienen, da eine Reihe von sicherheitsbezogenen Änderungen in Symfony eingeflossen sind. Hier der Link zu den einzelnen Änderungen: Changelog für …
Unterschiedliche Startseiten je Domain oder Einstellung einbinden
- Eine häufige Anforderung besteht darin, die Startseite eines Projektes individuell anzupassen. Zikula bietet zwar die Möglichkeit, eine Controller-Aktion sowie die zu übergebenden Argumente in der …
Spannende Neuerungen im Zikula Core
- In Zikula 3 werden endlich weitere hilfreiche Funktionen von Symfony verwendet. Zikula 2.x hat bereits auf Symfony 3.4.x aufgesetzt, aber aus Rücksicht auf die Abwärtskompatibilität noch nicht alle …
Neue Versionen von Content und MultiHook
- Seit gestern steht das Content-Modul in der Version 5.1.0 zum Download bereit. Zu den neuen Funktionen zählen neben kleineren Verbesserungen, etwa für den Inhaltstyp zur Integration von Informationen …