Zikula 3 bringt zahlreiche Neuerungen rund um Übersetzungen

in  Zikula Apps , , , ,

Zikula 3 bringt zahlreiche Neuerungen rund um Übersetzungen

Nachdem zwischen den Jahren der komplette Unterbau von Zikula 3 auf Stand gebracht worden ist, hat sich der nächste Sprint dem Übersetzungssystem gewidmet. In diesem Beitrag wird kurz dargestellt, welche neuen Funktionen eingebracht worden sind:

  • Es gibt eine verbesserte Unterstützung für Regionen und Sprachvarianten (z. B. de_DE und de_CH neben de).
  • Die automatische Erkennung zusätzlich vorhandener Sprachpakete wurde verbessert.
  • Die Konfiguration für die Übersetzung von Modulen und Themes wird automatisch auf Stand gehalten.
  • Mit der Funktion “Edit in Place” können Übersetzungen direkt auf einer Seite via Mausklick bearbeitet und gespeichert werden.
  • Eine direkt im System verfügbare Weboberfläche erlaubt das Anlegen, Bearbeiten und Entfernen von Übersetzungen für das Kernsystem sowie vorhandene Module und Themes.
  • Auch für Entwickler gibt es neue Vorteile: viele Dinge werden nun automatisch übersetzt, wie etwa Labels, Auswahloptionen und Hilfetexte für Formularfelder, Flash-Nachrichten oder Labels und Linktitel für Einträge in Knp-Menüs. Es muß kein Translator-Objekt mehr injiziert und verwendet werden. Auch beim Extrahieren der Übersetzungskataloge werden diese Nachrichten automatisch mit übernommen.
Zikula 3 bringt zahlreiche Neuerungen rund um Übersetzungen
Zikula 3 bringt zahlreiche Neuerungen rund um Übersetzungen
Zikula 3 bringt zahlreiche Neuerungen rund um Übersetzungen

Weitere Beiträge in Kategorie Zikula Apps

Kommende Neuerungen in Symfony 6.2
- Gegenwärtig laufen die Arbeiten an der nächsten Symfony-Version 6.2. Wie immer gibt es regelmäßige Einblicke in die wichtigsten, zu erwartenden Features und Verbesserungen. Dieser Beitrag zeigt im …
Zikula 4 - Ansätze für ein leichtgewichtigeres User Management
- Im Rahmen der Schlankheitskur vom Zikula Core sind einige Altlasten bereits entfernt worden. Das Admin-Interface baut nun auf dem EasyAdminBundle auf. Ein größerer Knoten, den es noch zu entwirren …
Zikula 4 und ModuleStudio - Weitere Integration mit dem EasyAdminBundle
- Im letzten Beitrag wurde unter anderem dargestellt, dass Zikula 4 nun das EasyAdminBundle (EAB) integriert um das alte Admin-Interface abzulösen. Zwischenzeitlich sind die Arbeiten daran etwas …
Zikula 4 - Weiteres Ausmisten im Gange
- Getreu dem Motto Wer loslässt, hat die Hände frei wird der Zikula Core gegenwärtig ausgemistet: das Ziel ist es, wieder ein schlankes System zu schaffen, welches nicht jede Funktionalität selbst …
Zikula 4 - Fokus auf die eigenen Stärken
- Im Juli haben wir noch etwas zaghaft damit begonnen, historischen Ballast aus dem Zikula Core zu entfernen. Unter anderem wurden spezielle Themes und das Hook-System ausgesondert. Während der letzten …