Zikula 3 bringt zahlreiche Neuerungen rund um Übersetzungen

in  Zikula Apps , , , ,

Zikula 3 bringt zahlreiche Neuerungen rund um Übersetzungen

Nachdem zwischen den Jahren der komplette Unterbau von Zikula 3 auf Stand gebracht worden ist, hat sich der nächste Sprint dem Übersetzungssystem gewidmet. In diesem Beitrag wird kurz dargestellt, welche neuen Funktionen eingebracht worden sind:

  • Es gibt eine verbesserte Unterstützung für Regionen und Sprachvarianten (z. B. de_DE und de_CH neben de).
  • Die automatische Erkennung zusätzlich vorhandener Sprachpakete wurde verbessert.
  • Die Konfiguration für die Übersetzung von Modulen und Themes wird automatisch auf Stand gehalten.
  • Mit der Funktion “Edit in Place” können Übersetzungen direkt auf einer Seite via Mausklick bearbeitet und gespeichert werden.
  • Eine direkt im System verfügbare Weboberfläche erlaubt das Anlegen, Bearbeiten und Entfernen von Übersetzungen für das Kernsystem sowie vorhandene Module und Themes.
  • Auch für Entwickler gibt es neue Vorteile: viele Dinge werden nun automatisch übersetzt, wie etwa Labels, Auswahloptionen und Hilfetexte für Formularfelder, Flash-Nachrichten oder Labels und Linktitel für Einträge in Knp-Menüs. Es muß kein Translator-Objekt mehr injiziert und verwendet werden. Auch beim Extrahieren der Übersetzungskataloge werden diese Nachrichten automatisch mit übernommen.
Zikula 3 bringt zahlreiche Neuerungen rund um Übersetzungen
Zikula 3 bringt zahlreiche Neuerungen rund um Übersetzungen
Zikula 3 bringt zahlreiche Neuerungen rund um Übersetzungen

Weitere Beiträge in Kategorie Zikula Apps

Symfony Messenger - Behandlung erneut fehlgeschlagener Nachrichten
- Im Symfony Messenger gibt die Möglichkeit, fehlgeschlagene Nachrichten an eine failed queue zu leiten. In diesem Sammelbecken können diese dann inspiziert und nach Korrektur des zu Grunde liegenden …
Response-Eigenschaften im Zikula Theme-Layer anpassen
- In Zikula gibt es eine Besonderheit zu beachten, welche Einfluss darauf nimmt, wie die aus einem Request resultierende Response zum anfragenden Client gelangt. Per Standard wird die Response in …
Tabellennamen mit Doctrine dynamisch anpassen
- Mit Hilfe der Metadaten von Doctrine lassen sich jegliche Daten zu einer Entität zur Laufzeit verändern. Allerdings kann das in manchen Anwendungsfällen fortwährend notwendig sein, zum Beispiel in …
Kommende Neuerungen in Symfony 5.2
- Vor zwei Tagen wurde Symfony 5.2.0-BETA2 veröffentlicht. Dies nehme ich zum Anlass, um einmal einen Überblick über die wichtigsten neuen Funktionen zu geben, auf die wir uns im Rahmen dieses Updates …
Zikula Core 3.0.3 mit Sicherheits-Update von Symfony 5
- Vor kurzem hatten wir über das Release von Zikula 3.0.1 berichtet, welches wichtige Korrekturen für Zikula 3 bereitgestellt hat. Vor einer Woche wurde die nächste Version 3.0.2 veröffentlicht. …