GitHub integriert Code Security Scanner

in  Builds & Tests , , ,

GitHub integriert Code Security Scanner

Im offiziellen GitHub Changelog werden regelmäßig Beiträge über unterschiedliche Neuerungen und Innovationen auf der GitHub Plattform veröffentlicht, zum Beispiel in Bezug auf Funktionen in der Oberfläche, GitHub Actions oder anderweitige Aktivitäten. Gestern erschien dort ein Artikel darüber, dass nun die Funktionalität zum Scannen von Code auf Sicherheitsprobleme allgemein verfügbar gemacht worden ist. Weitere Informationen hierzu lassen sich diesem Beitrag entnehmen. Neben der von GitHub forcierten CodeQL Analyse stehen auch alternative Analysewerkzeuge von Drittanbietern zur Integration bereit.

Weitere Beiträge in Kategorie Builds & Tests

Symfony-Projekte im Monorepo mit Nx bauen
- Mit dem Build-System Nx lassen sich beliebige Projekte in einem Monorepo auf einheitliche Weise testen und bauen. Es bedient sich verschiedener npm-Plugins, um dies für unterschiedliche Technologien …
Abhängigkeiten automatisch aktualisieren mit Dependabot
- Vor knapp eineinhalb Jahren haben wir gezeigt, wie man die Aktualisierung verwendeter Drittkomponenten mit GitHub Actions automatisieren kann. Zwischenzeitlich sind wir hierbei auf den Dependabot …
Hugo-Seiten im Netzwerk entwickeln und testen
- Hugo ist ein Generator für statische Seiten, welcher auf der Programmiersprache Go basiert. Die Inhalte werden mit Markdown verwaltet und dynamisch in HTML umgewandelt. Dies ist für die meisten …
SensioLabs Security Checker wurde eingestellt
- Zu den grundlegenden Aufgaben automatisierter Builds zählen unterschiedliche Prüfungen: so bietet es sich an, die Einhaltung der Coding-Styles zu überwachen, Qualitätsmetriken zu erheben und die …
GitHub Actions - Eine Aktion zum Bauen und Testen von Zikula-Modulen
- Vor ein paar Wochen haben wir unsere generator-action vorgestellt, welche die einfache Generierung von Zikula-Erweiterungen mit dem Standalone Generator von ModuleStudio erlaubt. Diese Action wird als …