Monitoring von Queues mit dem Symfony Messenger

in  Zikula Apps , , , ,

Monitoring von Queues mit dem Symfony Messenger

Der Symfony Messenger kann über unterschiedliche Transporte mit diversen Queue-Technologien eingesetzt werden, zum Beispiel AMQP, Redis, Amazon SQS oder Doctrine. Um die Messages in den Queues anschauen zu können, stehen je nach Anbieter verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. So bietet etwa RabbitMQ eine Management-UI, mit der unter anderem solche Aufgaben erledigt werden können.

Sofern Bedarf entsteht direkt in Symfony zu erfahren, wie voll eine bestimmte Queue ist oder welche Nachrichten sich darin befinden, könnte sich das messenger-monitor-bundle anbieten. Es erlaubt die Größe der Queue in der Konsole in einem einstellbaren Intervall zu verfolgen. Auch eine UI mit diversen Statistiken ist verfügbar: so werden zum Beispiel die Anzahl der Nachrichten pro Stunde, die durchschnittliche Wartezeit und Bearbeitungszeit dargestellt.

Ebenfalls sind Möglichkeiten vorhanden, um fehlgeschlagene Nachrichten zu verwerfen oder die Bearbeitung erneut einzuplanen. Kleine Anmerkung - unabhängig von dem Bundle - am Rande: um Nachrichten auch nach einem zweiten Fehlschlag erneut wieder in die Queue packen zu können, muß ein entsprechender Listener hinterlegt werden.

In dem Monitoring-Bundle sind noch weitere spannende Funktionen geplant. Insgesamt sei aber explizit angemerkt, dass sich das Projekt noch in der Entwicklungsphase befindet. Während der Inbetriebnahme und Nutzung können also kleine Stolpersteinchen auftreten.

Weitere Beiträge in Kategorie Zikula Apps

Kommende Neuerungen in Symfony 6.2
- Gegenwärtig laufen die Arbeiten an der nächsten Symfony-Version 6.2. Wie immer gibt es regelmäßige Einblicke in die wichtigsten, zu erwartenden Features und Verbesserungen. Dieser Beitrag zeigt im …
Zikula 4 - Ansätze für ein leichtgewichtigeres User Management
- Im Rahmen der Schlankheitskur vom Zikula Core sind einige Altlasten bereits entfernt worden. Das Admin-Interface baut nun auf dem EasyAdminBundle auf. Ein größerer Knoten, den es noch zu entwirren …
Zikula 4 und ModuleStudio - Weitere Integration mit dem EasyAdminBundle
- Im letzten Beitrag wurde unter anderem dargestellt, dass Zikula 4 nun das EasyAdminBundle (EAB) integriert um das alte Admin-Interface abzulösen. Zwischenzeitlich sind die Arbeiten daran etwas …
Zikula 4 - Weiteres Ausmisten im Gange
- Getreu dem Motto Wer loslässt, hat die Hände frei wird der Zikula Core gegenwärtig ausgemistet: das Ziel ist es, wieder ein schlankes System zu schaffen, welches nicht jede Funktionalität selbst …
Zikula 4 - Fokus auf die eigenen Stärken
- Im Juli haben wir noch etwas zaghaft damit begonnen, historischen Ballast aus dem Zikula Core zu entfernen. Unter anderem wurden spezielle Themes und das Hook-System ausgesondert. Während der letzten …