Verschiedenes Verschiedenes
Schwerpunkt Marketing beim Camp Zikula 2017

Montag, 23. Oktober 2017

Am vergangenen Wochenende fand wieder das alljährliche Treffen der "Zikulaner" statt. Nach der obligatorischen Vorstellung der Neuigkeiten im Zikula Core seit dem letzten Jahr wurde der Prototyp der neuen Website des Projektes betrachtet und besprochen, welche Feinjustierungen hier noch bezüglich Struktur und inhaltlicher Aussage vorgenommen werden sollten.

Die Diskussion mündete dann direkt in das große Thema Marketing: hier wurde eingängig erörtert, wie sich die Alleinstellungsmerkmale des Tandems Zikula 2.0 + ModuleStudio 1.0 ideal ausloben lassen. Wir haben eine Menge interessanter Ideen gesammelt, nun geht es sukzessive an die Umsetzung derselben.

Natürlich wurden auch einige Fragen bezüglich zukünftiger Änderungen an ModuleStudio beleuchtet - einerseits am Tooling und andererseits an der DSL. Ich habe wertvolle Anregungen mitgenommen.

Einige Teilnehmer haben auch wieder interessante Showcases präsentiert, die erneut aufzeigten, dass sich Zikula gleichermaßen sowohl für kleine Projekte als auch für komplexe individuelle Webapplikationen eignet. Wir hatten eine Menge Spaß und auf dem Heimweg eine ganze Reihe an Hausaufgaben im Gepäck.

 

Weitere Beiträge in Kategorie Verschiedenes

^